LVZ Fahrradfest – SC DHfK Leipzig und die Olympiasport Leipzig GmbH rocken den großen Ansturm auf das Covid-19-Testzentrum mit digitaler Unterstützung

Zur Sicherstellung eines gesunden Ablaufes des Leipziger Fahrradfestes hat der SC DHfK gemeinsam mit der Olympiasport Leipzig GmbH (OSL) vor Ort am Völkerschlachtdenkmal ein Covid-19-Testzentrum betrieben.

Da die Teilnehmeranmeldungen zur Veranstaltung in der vorhergehenden Woche sehr schnell anstiegen, entschied man sich kurzfristig, den Betrieb des Testzentrums mit einer digitalen Lösung, die sich beim SC DHfK bewährte, durchzuführen.

Die angemeldeten Teilnehmer wurden von der Leipziger Volkszeitung darüber informiert sich über einen Link zum Covid-19-Schnelltest zu registrieren. Nach erfolgter Registrierung erhielten die Angemeldeten per E-Mail einen QR-Code, welcher am Testzentrum eingelesen wurde, sodass der Schnelltest ohne lange Wartezeit durchgeführt werden konnte. Das Testergebnis erhielten die getesteten Radfahrer ebenso per E-Mail und konnten es bei der Startnummernausgabe schnell und einfach auf ihrem Smartphone vorzeigen.

Auch Bernd Merbitz, Präsident des SC DHfK Leipzig, ließ es sich nicht nehmen, mit vollem Einsatz beim reibungslosen Testablauf zu unterstützen und testete selbst mit. Das gesamte Team von SC DHfK und OSL kam dabei ordentlich ins Schwitzen, konnten jedoch in kürzester Zeit alle Schnelltests durchführen.

„Ohne die digitale Unterstützung wären wir bei dem überraschend hohen Andrang, der uns bereits am Samstag erwartete, sicher an unsere Grenzen gestoßen.“ beschreibt Katharina Baum, geschäftsführende Prokuristin von der Olympiasport Leipzig GmbH, die Situation und sagt weiter „Die FastGate Lösung für Covid-19-Testzentren der Kupper IT GmbH hat es für uns möglich gemacht innerhalb kurzer Zeit sehr viele Personen zu testen. Wir hatten an beiden Tagen einen durchweg flüssigen Ablauf, ganz ohne die erheblichen Wartezeiten, die beim manuellen Ausfüllen der Formulare bis hin zur Übergabe des Testergebnisses entstanden wären.“

So sieht die Teamarbeit der SC DHfK Sport-Familie aus!

 


Über Kupper IT GmbH

Die Kupper IT GmbH ist ein mittelständische IT-Versorgungsunternehmen. Das Unternehmen konzipiert, realisiert und implementiert IT-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen sowie die Effizienz und Produktivität steigern. Der Fokus liegt dabei auf Infrastruktur-Lösungen, die neben einer Realisierung vor Ort auch Elemente seines umfangreichen Leistungs-Portfolios als Cloud Service Provider enthalten können. Durch diese Kombination ist die Kupper IT GmbH in die Lage, nahezu jede Anforderung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen für seine Kunden zu bewältigen und eine optimale Auswahl aus beiden Welten miteinander zu vereinen.

Das seit seiner Gründung im Jahr 1993 stetig wachsende IT-Unternehmen mit Sitz in Leipzig ist weiterhin an den Standorten Berlin, Chemnitz und Ilmenau vertreten. Das Unternehmen betreibt an zwei Standorten in Deutschland georedundante Rechenzentrums-Infrastrukturen.

Pressekontakt
Thomas Haack
Marketing Manager
Tel.:          +49 341 3053644
E-Mail:     thomas.haack(at)kupper-it.com
Web:        www.kupper-it.com

Kupper IT - FastGate Test
Kupper IT - FastGate Testzentrum des SC DHfK
Kupper IT - FastGate Scan
Kupper IT - FastGate QR-Code

Wir sind zertifiziert nach:
ISO 9001 | ISO 14001 | ISO 27001 | ISO 27018
Folgen Sie uns:
Rufen sie uns an:
+49 341 305360
Schreiben Sie uns:
info@kupper-it.com
Support-Hotline (0,12 €/min):
+49 180 577 5501