Cloud Services - Ihr Provider aus Leipzig

Cloud Services

Made in Germany

In Deutschland gehostet - unsere flexiblen und innovativen IT-Lösungen für ihre Cloud Computing-Anwendung.

CLOUD COMPUTING

Innovative Cloud Services auf höchstem technologischem Niveau

Mit unseren eigenen hochperformanten Rechenzentren, dem Einsatz der richtigen Software und unseren spezialisierten Mitarbeitern, stellen wir unseren Kunden Cloud Lösungen zur Verfügung, die nahezu jeden Geschäftsprozess und Anwendungsfall abbilden. Mühelos, leistungsstark, sicher und hochverfügbar.

Als Cloud Services oder auch Cloud Computing Anbieter stellen wir unseren Kunden Ressourcen wie etwa Server, Speicher, Datenbanken und Software über das Internet, so zu sagen aus der Cloud, zur Verfügung. Das ermöglicht unseren Kunden eine bedarfsorientiert Skalierungen sowie die Erreichung einer hohen Innovationsfähigkeit und Flexibilität, bei gleichzeitig hochverfügbaren und sicheren Datenverarbeitungsprozessen. So können sie ihre IT an die jeweils aktuelle Geschäftssituation anpassen. Die Bereitstellung unserer Cloud Services erfolgt stets nach dem "pay-as-you-use" Modell, bei dem ausschließlich nach tatsächlicher Nutzung abgerechnet wird. Somit können sie ihre Betriebskosten senken und langfristige Investitionen in IT-Infrastruktur gehören der Vergangenheit an. 

Cloud Service Infrastrukturen

Wir betreiben in den Rechenzentren sehr innovative Cloud Management-Systeme. Diese ermöglichen es alle Infrastrukturkomponenten auch dienstorientiert als Infrastructure as a Service (IaaS) zu nutzen. Angepasst an den tatsächlichen Bedarf sowie vollkommen flexibel und skalierbar. 

Über den Zugang durch ein Management-Portal besitzen wir die Möglichkeit unseren Kunden die Möglichkeit, ihr eigenes Rechenzentrum individuell grafisch zusammenzustellen, zu modifizieren und zu administrieren. Dabei lassen sich die Rechenleistung sowie die Sicherheitsanforderung variabel und skalierbar bereitstellen. Die Kosten entstehen nur in Abhängigkeit der tatsächlichen Nutzung. So ermöglichen wir ein Höchstmaß an Individualität und Flexibilität ihrer IT bei optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis. 

Selbstverständlich unterstützen wir alle Cloud Services auch durch unsere Betriebs-, Administrations- und Beratungsleistungen. Deren Umfang entsprechend dem Wunsch unserer Kunden frei anpassbar sind. Auf diese Weise können unsere Kunden selbst entscheiden, ob sie den Betrieb ihrer eigenen Hosted Private Cloud zu 100% selbst administrieren oder Unterstützung wahlweise und themenbezogen hinzuziehen oder gar vollständig alle Verantwortlichkeiten an Kupper übertragen. 

Die Sicherheit ihrer Daten und Umgebungen ist uns außerordentlich wichtig. Wir sichern alle Daten, die innerhalb unserer Cloud Services durch unsere Kunden gespeichert werden, automatisch und mehrstufig über zwei Standorte. Zudem ist die individuelle Konfiguration von Backupverfahren und Aufbewahrungsfristen möglich und frei wähl- und definierbar.

Sie möchten mehr erfahren oder haben ein konkretes Projekt?

Dann fordern sie einen Rückruf an und lassen sich von unseren Experten beraten.

Die verschiedenen Arten von Cloud Computing Services

Grundsätzlich kann man die vielen verschiedenen Cloud Services einer dieser Kategorien des Cloud Computing zuordnen. Darüber hinaus entstehen aber fast täglich neue Services die noch nicht kategorisiert sind:

  • Infrastructure as a Service (IaaS), wie z. B. Amazon Web Services (AWS), welches Server und Storage bietet
  • Platform as a Service (PaaS), wie z. B. Microsoft® Azure®, welches es Unternehmen ermöglicht, Apps zu entwickeln und einzusetzen
  • Desktop as a Service (DaaS), wie z. B. VMware Horizon, welches virtuelle Desktop-Arbeitsplätze für jedes mögliche Endgerät bereitstellen kann
  • Software as a Service (SaaS), wie z. B. Microsoft Office 365®, welches die Kollaboration zwischen weit entfernten Teammitgliedern erleichtert
  • Backup as a Service (BaaS), wie z. B. Veeam Cloud Connect, welches das Sichern und wiederherstellen von Backups in und aus der Cloud ermöglicht
  • Disaster Recovery as a Service (DRaaS), wie z. B. Veeam Cloud Connect, welches das Replizieren und Starten eine virtuellen Maschine aus einen Cloud Backup bietet

Public Cloud

Public Clouds sind von externen Anbietern, über das Internet vermietete Computingressourcen, wie Server und Speicher. Das Angebot dieser Cloud-Anbieter richtet sich in der Regel an die breite Öffentlichkeit. Bei diesem Cloud Computing Modell bleiben alle Ressourcen und unterstützenden Komponenten Eigentum des Anbieters und werden von diesem auch verwaltet. Nutzer dieser öffentlichen Clouds können meist nur über Webbrowser auf diese Dienste zugreifen.

Private Cloud

Im Gegensatz zur Public Cloud liefert die Private Cloud jedoch gezielt Cloud Services an ein einzelnes Unternehmen aus. Diese Cloud wird privat provisioniert und befindet sich hinter der Firewall des jeweiligen Unternehmens. Server und Ressourcen sind speziell an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst und der Zugriff kann auf verschiedene Art und Weise beschränkt werden. Somit ist die Private Cloud ideal, wenn ein Unternehmen auf die Sicherheit seiner Daten angewiesen ist und eine bewusstere Kontrolle über seine Infrastruktur haben will.

Hybrid Cloud

Die Hybrid Cloud ist ein Zusammenschluss von zwei oder mehr Clouds, die entweder Public oder Private sind. Das kann beispielsweise ein Unternehmen sein, das einige Server in einer privaten Cloud verwaltet, während andere Server in einer öffentlich zugänglichen Cloud ausgelagert sind. Die Idee der Hybrid Cloud ermöglicht es Firmen, die Vorteile der Skalierbarkeit von Cloud-Technologien zu nutzen und gleichzeitig sensible Firmendaten geschützt zu verwalten.

INFRASTRUCTURE AS A SERVICE (IaaS)

Cloudbasierende und Standortunabhängige Infrastrukturen

SOFTWARE AS A SERVICE (SaaS)

Bereitstellung jeglicher Anwendersoftware inklusive Lizenzmanagement aus der Cloud

DESKTOP AS A SERVICE (DaaS)

Virtuelle Desktops zu jeder Zeit, von jedem Ort und allen Geräten erreichbar


BACKUP & DISASTER RECOVERY AS A SERVICE (BaaS/DRaaS)

Cloudbasierte Backups und Replikationen einzelner
Server oder ganzer IT-Umgebungen

COLOCATION

Auslagerung geschäftskritischer IT-Ressourcen in die Kupper-eigenen Rechenzentren

HOSTING

Cloudbasierter Speicher für Web-, E-Mail-
und File-Server

DIE VORTEILE UNSERER CLOUD SERVICES

Als Cloud Service Provider übernehmen wir, unter höchsten Ansprüchen an Sicherheit, Qualität und
Zuverlässigkeit, Verantwortung für den IT-Betrieb unserer Kunden.

Höchste Verfügbarkeit

Die Infrastruktur unserer Rechenzentren entsprechen dem Tier III+ Standard und bietet somit eine Verfügbarkeit von bis zu 99,999 %.

Skalierbar und flexibel

Bei Bedarf können Sie schnell und flexibel weitere Ressourcen zu Ihrer bestehenden Infrastruktur hinzufügen oder wieder entfernen. 

Kosteneffizienz

Kein Investitionsaufwand mehr. Sie tauschen Investitionskosten gegen variable Kosten die nach tatsächlicher Nutzung abgerechnet werden.

Hohe Sicherheit

Unsere Rechenzentren liegen ausschließlich in Deutschland und sind nach ISO 27001 sowie ISO 27018 zertifiziert.

Szenarien für das Arbeiten in der Cloud.

Mobiles Arbeiten

Die Mobilität heutiger Arbeitsplatzumgebungen setzt voraus das Unternehmen ihre Angestellten den schnellen, zeitlich und örtlich unbegrenzten Zugriff auf Daten und Anwendungen gewährleisten. Diese Anforderungen lassen sich zum Beispiel mit File Sync & Share Anwendungen aus der Cloud lösen. Gesichert und nur mit autorisiertem Zugriff können die Angestellten von jedem Ort und Endgerät auf die Daten zugreifen.

Industrie 4.0

Die fertigende Industrie ‒ mit allen Zulieferern und Partnern ‒ steht vor einem massiven Wandel. Zukünftig kommt es immer stärker darauf an, eine sichere Vernetzung und einen transparenten Datenaustausch zwischen Objekten, Maschinen und Unternehmen zu realisieren. Mit einer Vielzahl an verschiedenen Cloud Computing Lösungen lassen sich schon heute Unternehmensübergreifende Szenarien schaffen.

Outsourced Datacenter

Der Bedarf an Rechenzentrumsfläche steigt in vielen Unternehmen stetig. Um die entstehenden Kosten und Anforderungen zu reduzieren, bieten Cloud Services die Möglichkeit der Auslagerung. Das bestehende Rechenzentrum kann mit einer Hosted Private Cloud zu einem Hybrid Modell erweitert werden. Das Beste aus zwei Welten ‒ Zugriff auf externe Daten genau dann, wenn es für ihr Unternehmen sinnvoll ist.

Backup und Archiv-Szenarien

Ein einzelnes, lokales Rechenzentrum stellt im Falle eines kompletten Ausfalles ein hohes Risiko dar. Der Verlust von sensiblen Daten und die damit verbundenen Beeinträchtigungen im Geschäftsbetrieb wird enorme Kosten verursachen. Um solchen Fällen vorzubeugen, kann unsere Cloud als Backup und Archiv eingesetzt werden und mit einem Disaster Recovery Ihre Daten und Anwendungen nach einem Absturz wiederherstellen.

Testumgebung

IT-Verantwortlich benötigen flexible und dynamische Umgebungen zur Erprobung neuer Anwendungen. So besteht oft der Bedarf ein identisches Testsystem neben dem Produktivsystem zu betreiben. Diese Testumgebungen können mittels Platform as a Service (PaaS) in eine Cloud ausgelagert werden und das Produktivsystem läuft störungsfrei weiter. Dieses Vorgehen hat klare Vorteile ‒ die Zeit bis zur Verfügbarkeit reduziert sich drastisch und die IT-Agilität des Unternehmens steigt deutlich.

Voice over Cloud

Produktivitätssteigernde Lösungen wie Unified Communications, CTI oder Webcollaboration lassen sich über Cloud Computing deutlich einfacher realisieren als früher. Im selben Rechenzentrum, auf derselben virtuellen Plattform wie die IT-Systeme, wird die Sprache und die dazugehörenden Applikationen integrativer Teil des ganzen Unternehmensworkflows.

Interne Mobilität

Immer häufiger arbeiten Mitarbeiter in virtuellen oder temporären Teams zusammen. Die Arbeitsplätze innerhalb des Unternehmens oder der Standorte wechseln dadurch oft. Virtuelle Desktops mit allen zugeordneten Daten, Anwendungen, Verbindungen und Services „wandern“ mit dem Mitarbeiter mit ‒ einschließlich seiner Telefonnummer. Und zwar ohne, dass jedes Mal ein IT-Mitarbeiter aktiv werden muss. Einfach hinsetzen, anmelden und loslegen!

Abfedern von Leistungsspitzen

In vielen Unternehmen gibt es saisonale, tageszeitliche oder auch unerwartete Spitzen. Sei es im Online-Versandhandel oder große Batch-Jobs wie Gehaltsabrechnung. Hier bieten Cloud Services schnelle und komfortable Lösungen. Mehr virtuelle Desktops, mehr Prozessoren oder mehr Arbeitsspeicher. Zusätzliche IT-Ressourcen und Rechenleistung stehen binnen kürzester Zeit zur Verfügung und können nach den Spitzen wieder heruntergefahren werden.

100 % Sicherheit

Wir sind nach Informationssicherheitsmanagement und Datenschutzmanagement in der Cloud zertifiziert.

100 % made in Germany

Serverstandorte ausschließlich in Deutschland. 

Sie sind an unseren Cloud Services interessiert?

Dann freuen wir uns über ihre Anfrage und beraten sie sehr gern.

ANFRAGE PER e-MAIL  RÜCKRUF ANFORDERN  


Wir sind zertifiziert nach:
ISO 9001 | ISO 14001 | ISO 27001 | ISO 27018
Folgen Sie uns:
Rufen sie uns an:
+49 341 305360
Schreiben Sie uns:
info@kupper-it.com
Support-Hotline (0,12 €/min):
+49 180 577 5501