Rahmenvertrag über Lieferung, Installation und Einführung von IT-Infrastrukturen für kommunale Einrichtungen und Rechenzentren geschlossen

Im Auftrag der Kommunalen IT-UNION eG (KITU), hat die Kommunale Informationsdienste Magdeburg GmbH (KID) ein europaweites Ausschreibungsverfahren zum Abschluss eines Rahmenvertrags über die Lieferung, Installation und Einführung von IT-Infrastrukturen für kommunale Einrichtungen und Rechenzentren durchgeführt.

Im Ergebnis der Ausschreibung erhielt die Firma Kupper IT GmbH den Zuschlag.

Die KID erbringt informationstechnische und beratende Dienstleistungen als IT-Dienstleister der Landeshauptstadt Magdeburg und der KITU. Die Erbringung der durch die KID für die KITU bereitgestellten Leistungen unterliegt einem steten Wandel. Dieser kann ebenso von den jeweiligen Mitgliedsanforderungen wie auch von der am Markt verfügbaren Technologie abhängen. Der jetzt abgeschlossene Rahmenvertrag soll dem regelmäßigen Wandel der Anforderungen Rechnung tragen.

Der Vertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren.

„Mit Kupper IT haben wir einen kompetenten Vertragspartner mit 25-jähriger Erfahrung an unserer Seite, der mit innovativen Technologien effiziente Lösungen für die Digitalisierung der Geschäftsprozesse bereitstellt“, sagt Dr. Michael Wandersleb, Geschäftsführer der KID und Vorstandsvorsitzender der KITU.

„Der Rahmenvertrag enthält sehr innovative und wirtschaftlich optimierte Lösungen für jede Anforderung, die sich im Zuge der Digitalisierung im kommunalen Umfeld stellen kann. Gerade mit Blick auf die aktuelle Pandemie-Situation sind diese Herausforderungen noch einmal deutlich gestiegen. Wir freuen uns sehr über den Zuschlag und darüber, dass wir unsere ausgeprägte Expertise in Zusammenarbeit mit der KID für die Mitglieder der KITU einbringen können.“, sagt Andreas Kupper, Geschäftsführer der Kupper IT GmbH. 


Über KITU

Durch die Gründung der Genossenschaft Kommunale IT-UNION eG (KITU) im ersten Halbjahr 2010, wurde eine Organisation geschaffen, die es den Kommunen speziell in Sachsen-Anhalt ermöglicht, interkommunale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der IT zu praktizieren.

Gründungsmitglieder waren die Landeshauptstadt Magdeburg, die Gemeinde Barleben sowie die KID Magdeburg GmbH. Aktuell zählt die Genossenschaft schon 88 Mitglieder, darunter Landkreise, Städte und Gemeinden, Wasser- und Abwasserzweckverbände und sonstige kommunale Organisationen, die über Sachsen-Anhalt verteilt sind.

Durch die KITU ist eine umfassende Unterstützung aller Mitglieder zur wirtschaftlichen Versorgung mit IT-Dienstleistungen und IT-Lieferungen durch den gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb gewährleistet.

Pressekontakt
Andrea Pape
Kommunikation und Marktentwicklung
Tel: 0391 2 44 64-112

Fax: 0391 2 44 64-400                                                                                                            

E-Mail
: andrea.pape@kid-magdeburg.de
info(at)kitu-genossenschaft.de
www.kitu-genossenschaft.de


Über Kupper IT GmbH

Die Kupper IT GmbH ist ein mittelständische IT-Versorgungsunternehmen. Das Unternehmen konzipiert, realisiert und implementiert IT-Lösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen sowie die Effizienz und Produktivität steigern. Der Fokus liegt dabei auf Infrastruktur-Lösungen, die neben einer Realisierung vor Ort auch Elemente seines umfangreichen Leistungs-Portfolios als Cloud Service Provider enthalten können. Durch diese Kombination ist die Kupper IT GmbH in die Lage, nahezu jede Anforderung der Digitalisierung von Geschäftsprozessen für seine Kunden zu bewältigen und eine optimale Auswahl aus beiden Welten miteinander zu vereinen.

Das seit seiner Gründung im Jahr 1993 stetig wachsende IT-Unternehmen mit Sitz in Leipzig ist weiterhin an den Standorten Berlin, Chemnitz und Ilmenau vertreten. Das Unternehmen betreibt an zwei Standorten in Deutschland georedundante Rechenzentrums-Infrastrukturen.

Pressekontakt
Thomas Haack
Marketing Manager
Tel.:          +49 341 3053644
E-Mail:     thomas.haack(at)kupper-it.com
Web:        www.kupper-it.com

Vertragsunterzeichnung KITU Rahmenvertrag
Foto: Andrea Pape BÜ: (v.l.) Andreas Kupper, Geschäftsführer Kupper IT GmbH; Dr. Michael Wandersleb, Vorstandsvorsitzender der KITU und KID-Geschäftsführer

Wir sind zertifiziert nach:
ISO 9001 | ISO 14001 | ISO 27001 | ISO 27018
Folgen Sie uns:
Rufen sie uns an:
+49 341 305360
Schreiben Sie uns:
info@kupper-it.com
Support-Hotline (0,12 €/min):
+49 180 577 5501