Seit zwei Jahren keine Weihnachtsfeier von Tante E – Kupper IT unterstützt jetzt erst recht.

Neuigkeiten

Zwei Jahre ist es nun her, dass Tante E, die Initiatorin des Vereins Straßenkinder e.V., ihre letzte Weihnachtsfeier ausrichten konnte. Eine Feier, die Waisen und sozial benachteiligte Kinder viel Freude bereitete, deren Weihnachtswünsche erfüllte und ihnen für ein paar Stunden ein riesiges Leuchten in die Augen zauberte. Eine Weihnachtsfeier, wie es sie in der Region wohl kaum ein zweites Mal gibt. Oder eher gab? Nein. Seien wir zuversichtlich und glauben ganz fest daran, dass es diese Feier 2022 wieder geben wird.

Vor zwei Jahren haben wir als Kupper IT nicht nur einen finanziellen Beitrag zur Weihnachtsfeier geleistet. In einer großartigen Sammelaktion der Mitarbeiter kamen zwei überdimensionale Kartons voll mit Spielzeug zusammen, die wir zur großen Überraschung für Tante E und alle Kinder zur Weihnachtsfeier mitbrachten.

Aber wie sieht es dieses Jahr aus? Schon im November stand fest, dass es dieses Jahr wieder keine Weihnachtsfeier geben wird. Doch Tante E lässt sich von Corona nicht aufhalten. Trotz aller Widrigkeiten und Umstände sammelte sie ganz beharrlich die Wunschzettel der vielen Kinder, aus Einrichtungen wie der Wohngruppen Breisgaustraße des VKKJ, dem Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Leipzig, dem Verein Mühlstraße e.V., der Kinderarche Sachsen e.V. in Großdalzig und vieler weiterer Organisationen, ein.

Bis Mitte zum 15. Dezember wird sie alle Geschenke beisammen haben. Und dann beginnt sie, die große Tante E Weihnachtstour. Gemeinsam mit ihrem Team wird sie jede einzelne Einrichtung und Organisation besuchten, natürlich mit dem Weihnachtsmann und der wird jeden einzelnen Wunsch der Kinder erfüllen. Ein Mammutprogramm, wie Gabi Edler, wie Tante E, richtig heißt, versichert. Doch auch das wird sie in ihrer unermüdlichen Art meistern.

Doch wie können wir Tante E und ihrem Verein Straßenkinder e.V. in diesen schwierigen Zeiten unterstützen? Sammelaktionen oder das persönliche Engagement von Mitarbeitern lässt sich aufgrund verschiedener Auflagen und Beschränkungen nur schwer umsetzen. Also entschieden wir uns dazu, die finanzielle Unterstützung zu verstärken. Neben einer Überweisung auf das Spendenkonto haben wir unsere Punkte aus dem Prämienprogramm unseres Partners Lenovo komplett in Amazon Gutscheine umgewandelt und in einem kurzen Besuch im Vereinshaus der Straßenkinder an Tante E überreicht.

Es gibt neben dem Straßenkinder e.V. noch viele weitere Projekte und Organisationen, die unsere Unterstützung benötigen. So engagieren wir uns seit vielen Jahren für das Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg und die Elternhilfe krebskranker Kinder Leipzig. Wie auch bei Tante E und den Straßenkindern, können wir in diesem Jahr „nur“ einen finanziellen Beitrag leisten.

Als regional verwurzeltes Unternehmen sehen wir uns stets in der Pflicht uns für soziale und gesellschaftliches Projekte in der Region zu engagieren. Auch möchten wir damit Vorbild für andere sein, die nicht wissen, wem oder wie sie helfen können, obwohl sie es gerne möchten.

Sie wollen auch spenden? Nachfolgend finden Sie die Links zu den jeweiligen Spenden-Konten:

Straßenkinder e.V.

Elternhilfe krebskranker Kinder e.V.

Kinderhospiz Bärenherz


Wir sind zertifiziert nach:
ISO 9001 | ISO 14001 | ISO 27001 | ISO 27018
Folgen Sie uns:
Rufen sie uns an:
+49 341 305360
Schreiben Sie uns:
info@kupper-it.com
Support-Hotline (0,12 €/min):
+49 180 577 5501