Multi-Faktor-Authentifizierung

Legen Sie Cyberkriminellen das Handwerk

Entdecken Sie AuthPoint von WatchGuard

Die bewährte Multifaktor-Authentifizierung  von WatchGuard mit zahlreichen Authentifizierungsmethoden 

Watchguard Authpoint

Moderne Multifaktor Authentifizierung

Stellen Sie sicher, dass es sich bei den Anmeldungen zu Ihrem Netzwerk auch tatsächlich um Ihre Mitarbeiter handelt und schützen Ihre sensiblen Unternehmensdaten vor unautorisiertem Zugriff und vor Angriffen durch Cyber-Kriminelle mit einer mehrstufigen Authentifizierung.

AuthPoint – Moderne MFA für mittelständische Unternehmen

Die einzigartige Multifaktor-Authentifizierungs-Lösung von Watchguard hilft Ihnen dabei die Wahrscheinlichkeit von Netzwerkstörungen und Datenschutzverletzungen zu reduzieren. Darüber hinaus  werden alle wichtigen Funktionen vollständig aus der Cloud bereitgestellt, was auch für kleine IT-Abteilungen ein schnelles Setup und eine einfache Verwaltung zulässt. AuthPoint geht weit über die traditionelle Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) hinaus und zieht innovative Möglichkeiten in Betracht, Benutzer positiv zu identifizieren. Unser umfassendes Ökosystem an Drittanbieter-Integrationen bedeutet, dass Sie MFA zum Schutz des Netzwerks, VPNs und Cloud-Anwendungen verwenden können. Selbst nicht technisch versierte Benutzer finden die AuthPoint Mobile-App einfach und praktisch!

Aber was ist Multi-Faktor-Authentifizierung überhaupt?

Multifaktor Authentifizierung, kurz auch MFA genannt, ist ein Verfahren mit dem die Identität der Nutzer anhand der Validierung von mehr als zwei eindeutiger Faktoren identifiziert werden. Gegenüber der Zwei-Faktor-Authentifizierung kommen bei der Authentifizierung mit MFA mindestens drei Faktoren zur Anwendung. Diese können in drei verschiedene Kategorien einteilt werden:

  • Faktor: Wissen - Ein Passwort oder ein QR-Code das der Anwender kennt oder erhält
  • Faktor: Besitzen - Ein Token oder Mobiltelefon der der Anwender besitzt
  • Faktor: Eigenschaft - Die geräte DNA des Tokens oder des Mobiltelefons 

Multi-Faktor-Authentifizierung wird vor allem bei der Anmeldung an Cloud-Services und zugehörigen Anwendungen, beim Zugriff auf Netzwerke und Rechnersysteme eingesetzt.


Mehrere Authentifizierungsmethoden

Authentifizierung weltweit

Verwaltung im Self-Service-Portal

Vorteile für den User

  • AuthPoint ist für Desktop-Umgebungen und als kostenlose App für Andriod und iOS verfügbar
  • Breites Spektrum verfügbarer Authentifizierungsmethoden
  • Höchste Sicherheit und beste Usability
  • Keine Notwendigkeit, sich unzählige Passwörter zu merken
  • Der Anwender muss nur einen zusätzlichen Faktor (Passcode) eingeben
  • Keine zusätzliche Hardware erforderlich

Vorteile für das Unternehmen

  • AuthPoint bietet eine Vielzahl möglicher Authentifizierungsmethoden
  • Die Anmeldung erfolgt mit Microsoft Active Directory oder LDAP-Zugängen
  • Keine Kosten für Hardwaretoken
  • Erhebliche Kosteneinsparung durch Verwaltung über Watchguard Cloud Plattform
  • Einfache und automatisierte Tokenbereitstellung und -entfernung

Weniger Hardware – Einfachere Anmeldung

Die WatchGuard AuthPoint-App gestattet dem Benutzer, sich direkt über sein Smartphone zu authentifizieren. Es sind weder Schlüsselkarten noch USB-Sticks erforderlich. Installieren und aktivieren Sie in wenigen Sekunden die AuthPoint-App und verwenden Sie anschließend Ihr Smartphone zur Authentifizierung. Auf diese Weise ist eine schnelle Push-basierte bzw. Offline-Authentifizierung mit QR-Codes über die Kamera des Smartphones möglich.

Zur AuthPoint App  

Mobilgeräte-DNA für effektiven Schutz

Damit Angreifer kein Chance haben verwendet AuthPoint Push-Benachrichtigungen, QR-Code oder Einmalpasswörter (OTP) als Faktor zur identifizierung des Nutzers. Zusätzlich wird das Smartphone des autorisierten Benutzers mittels der Mobilgeräte-DNA abgeglichen, bevor der Nutzer Zugriff auf das System oder die Anwendungen erhält. Somit wird sichergestellt das Angreifer keine geklonten Gerät eines Benutzers verwenden können, um Zugang zu geschützten Systemen zu erhalten, da sich die Geräte-DNA unterscheidet.

Sie möchten zur Authentifizierung kein Smartphone nutzen?

In vielen Anwendungsfällen wird der Einsatz von Hardware-Token erforderlich oder bevorzugt. Daher ünterstützt AuthPoint die Verwendung von Hardware-Token einer Reihe von Drittanbietern. Wenn Sie an der Nutzung von Hardware-Token interessiert sind, können Sie jedes OATH TOTP-kompatible Token erwerben und mit unserer Lösung einsetzen.

Integration vieler Anbieter in das AuthPoint Ökosystem

Das Ökosystem von WatchGuard umfasst eine Vielzahl an Drittanbieter-Integrationen für AuthPoint. Unternehmen sind dadurch in der Lage den Zugriff auf empfindliche Cloud-Anwendungen, VPNs und Netzwerke durch eine Benutzer-Authentifizierung zu schützen. AuthPoint unterstützt den SAML-Standard und gestattet es den Benutzern so, sich einmalig anzumelden, um alle Anwendungen und Dienste aufzurufen.

Weitere Informationen  

Verwaltung über die WatchGuard Cloud-Plattform

Unternehmen mit zu kleinen IT-Teams oder fehlendem Sicherheitswissen profitieren vom Schutz durch Multifaktor-Authentifizierung. Der MFA-Dienst von WatchGuard lässt sich einfach und schnell über eine Cloud-Plattform bereitstellen und verwalten. So können Sie von überall auf die Cloud-Plattform zugreifen und müssen keine Software installieren, Aufrüstungen planen oder Updates verwalten. Darüber hinaus eignet sich die Plattform hervorragend um ein einzelnes globales Unternehmens-Konto oder viele unabhängige Benutzer-Konten zu verwalten.

Passwortsicherheit

Die Passwortsicherheit ist eines der größten aktuellen Probleme beim Schutz von Informationen. Aus dem Verizon Data Breach Report geht hervor, dass 81 Prozent der Datensicherheitsverletzungen im Zusammenhang mit schwachen oder gestohlenen Passwörtern stehen. Um diese Herausforderungen zu meistern, setzen viele Organisationen auf die Multifaktor-Authentifizierung (MFA). Die mehrschichtige Herangehensweise soll dazu beitragen, das Risiko der reinen Passwortsicherheit zu reduzieren.

Hürden bei der Umsetzung

Wenn also IT-Entscheidungsträger eine technische Lösung bevorzugen und ihren Mitarbeitern bei der Umsetzung bewährter Passwortpraktiken nicht trauen, stellt sich die Frage, warum nicht mehr kleine und mittelständische Unternehmen auf MFA-Lösungen setzen. Die Meinung der Unternehmen zur MFA ist im Folgenden dargestellt:

  • 61% haben den Eindruck, dass sich MFA-Lösungen an größere Unternehmen richten
  • 24% halten die Wartung und den Support von MFA-Lösungen für zu kompliziert
  • 24% sind der Ansicht, dass eine MFA-Implementierung zu komple ist
  • 24% halten MFA-Lösungen für zu teuer
  • 22% vermuten innerbetrieblichen Widerstand gegen die MFA
  • 17% sind der Auffassung, SIE BRÄUCHTEN KEINE MFA-LÖSUNG

Dies sind alles berechtigte Einwände (mit Ausnahme des letzten Punkts, denn nach unseren Erkenntnissen ist bei Unternehmen aller Größen ein MFA-Bedarf festzustellen). Unternehmen mit eingeschränkten IT-Ressourcen benötigen eine MFA-Lösung, die ihr Budget nicht überschreitet und bei der Bereitstellung keine Support Probleme bereitet.

Schutz ihrer Ressourcen mit MFA

MFA-Lösungen sind nicht mehr nur für Großkonzerne zugänglich. Bei dieser Umfrage stellte sich heraus, dass zwar die Mehrheit der IT-Entscheidungsträger in Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern Passwortrichtlinien eingerichtet hat und Schulungen durchführt, drei Viertel der Befragten jedoch trotzdem davon ausging, dass ihre Mitarbeiter ein schlechtes Verhalten in puncto Sicherheit an den Tag legten. Außerdem sind sich nahezu alle Befragten einig, dass Passwörter mit Hilfe einer technischen Lösung verbessert werden sollen.

WHITEPAPER HERUNTERLADEN

Testen Sie AuthPoint in Ihrem eigenen Netzwerk!

 

Fordern Sie ihre 30-tägige kostenlose Testversion für bis zu 5 Benutzer an. Um mit AuthPoint zu starten, klicken Sie auf die Buttons "Testversion anfordern" und füllen das Anfrage-Formular aus.

Nutzen Sie AuthPoint um folgendes zu schützen:

VPNs
Cloud Anwendungen
Fernzugriff Ihrer Mitarbeiter
Mitarbeiter Notebooks (mit MFA für Logons)
Priviligierter Benutzerzugriff
...und mehr!

TESTVERSION ANFORDERN 

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über ihre Anfrage und beraten sie sehr gern.

ANFRAGE PER e-MAIL  RÜCKRUF ANFORDERN  


Wir sind zertifiziert nach:
ISO 9001 | ISO 14001 | ISO 27001 | ISO 27018
Folgen Sie uns:
Rufen sie uns an:
+49 341 305360
Schreiben Sie uns:
info@kupper-it.com
Support-Hotline (0,12 €/min):
+49 180 577 5501