IT-Security Basis-Check

Ihre IT-Sicherheit ist unsere Mission

Mit unseren spezialisierten IT-Security-Experten bauen wir gemeinsam ein starkes Fundament für ihre IT-Sicherheit. Unser Ziel ist es, mit ihnen zusammen den langfristigen Erfolg ihres Unternehmens zu gestalten.

Unsere IT-Sicherheits-Spezialisten unterstützen sie, ihre technischen Voraussetzungen sowie ihre organisatorischen Maßnahmen zu überprüfen. Auf Basis dieser Überprüfung erstellen wir ihnen einen Empfehlungskatalog mit Best Practices, die ihre unternehmensspezifische IT-Sicherheit auf ein neues Level heben wird.

Immer einen Schritt voraus – mit einem starken IT-Sicherheitskonzept

Wir stellen ihnen mit dem IT-Security-Basis-Check eine kostengünstige und zeitsparende Möglichkeit zur Verbesserung der Informationssicherheit in klein- und mittelständischen Unternehmen dar. Aber auch für große Unternehmen, denen eine Zertifizierung etwa nach BSI IT-Grundschutz oder DIN/ISO 27001 bevorsteht, bietet der IT-Security Basis-Check eine exzellente Ausgangslage und begünstigt den Einstieg in den Zertifizierungsprozess. 

Unser Auditor ermittelt in Zusammenarbeit mit ihnen gemeinsam einen Ist-Zustand der getroffenen IT-Sicherheitsmaßnahmen in ihrem Unternehmen. Diesen Ist-Zustand gleicht der Auditor anhand von 16 Prüfgruppen und 126 einzelnen Prüffragen mit einem angestrebten Soll-Zustand, der am BSI-Grundschutz orientiert ist, ab. 

Auf Grundlage der Ergebnisse der Ist-Analyse erstellt unser Auditor einen Maßnahmenkatalog und Managementempfehlungen, die ihnen die größten Informationssicherheitsrisiken für ihr Unternehmen aufzeigen und sie bei der Verbesserung der Informationssicherheit in ihrem Unternehmen unterstützen. 

IHRE VORTEILE

Ist-Analyse der Informations-
sicherheit

 

Auf die Anforderungen und Bedürfnisse von KMU zugeschnitten

Unterstützt die Einhaltung von Datenschutz-
anforderungen 
 

Am BSI IT-Grundschutz orientiert

 

Grundlage für Zertifizierung nach ITQ13, BSI IT-Grundschutz oder ISO 27001 

Kostengünstig
und 
zeitsparend 

 

IT-SICHERHEITSLAGE BLEIBT Angespannt bis KRITISCH

Das Jahr 2021 war geprägt von einer deutlichen Ausweitung von Cyberattacken gegenüber 2020 und zeigt, dass sich die Bedrohungslage für Unternehmen zunehmend verschärft. Der Lagebericht der IT-Sicherheit in Deutschland des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik weist aus, dass die Anzahl der Schadprogramm-Varianten im Vergleich zum Vorjahr um +22 %, von 117 Mio. in 2020 auf 144 Mio. in 2021 angestiegen ist. Das sind im Durchschnitt etwa 553.000 neuen Varianten pro Tag und womit dies seither der höchste jemals gemessene Wert ist. Neben der Quantität hat aber auch die Qualität der Angriffe deutlich zugenommen.

Auch der wirtschaftliche Schade steigt rasant an und neun von zehn Unternehmen wurden bereits Opfer eines Hackerangriffs. In einer repräsentativen Umfrage errechnete die Bitkom eine Schadenssumme von über 220 Mrd. Euro, die deutschen Firmen im Jahr 2021 durch Cyberangriffe entstanden sind. Im Jahr 2019 lag die Summe der durch Cyberattacken verursachten Schäden noch bei 100 Mrd. Euro.

Mit einem starken IT-Sicherheitskonzept können sie sich vor diesen Gefahren schützen!
Mit unserem IT-Security-Basis-Check zeigen wir ihnen auf, wie gut ihr Unternehmen auf Cyberattacken vorbereitet ist.

IT-Security Basis-Check

Termin vereinbaren     Jetzt anfragen  

Modul 1

Das Kennenlernen
(Kick-off Webinar)

Wie funktioniert ihr Unternehmen, wie ist ihre IT aufgestellt? Im ersten Schritt möchten wir sie kennenlernen. Dabei helfen uns Dokumentationen, Netzwerkpläne, Vereinbarungen etc. Dieser erste Schritt kann völlig digital über einen Videochat geschehen.

Modul 2

Der Vor-Ort Check
(Audit)

Dabei führen wir eine technische und organisatorische Prüfung durch. Wir besichtigen IT- und Betriebsräume und sprechen mit ihren IT-Mitarbeitern. In diesem Schritt ermitteln wir einen Status quo.

Modul 3

Der Maßnahmen-Katalog
(Ergebnisse)

Dabei zeigen wir ihnen auf, wo Risiken, aber auch Potenziale liegen. Im Anschluss an den ITQ (Institut für Technologiequalität)-Basischeck stellen wir ihnen ein umfangreiches IT-Sicherheitskonzept zur Verfügung. Bei der Durchführung stehen wir ihnen selbstverständlich auch zur Seite!

IT-Security Basis-Check

Die Check-Inhalte:

Erfassung der Unternehmensorganisation
Bestandsaufnahme der IT-Infrastruktur sowie Prüfung des Sicherheitsmanagements
Wartung und Sicherheit von IT-Systemen: Umgang mit Updates
Prüfung der Antivirenlösung
Vernetzung und Internetverbindung, VPN-Verbindungen, WLAN
Inhaltsüberwachung – Content Security
Beachtung von Sicherheitserfordernissen
Passwörter, Verschlüsselung und Datenschutz
Notfallvorsorge, Datensicherung
Infrastruktursicherheit

WIR BEGLEITEN SIE 

Vom Massnahmen-katalog zur Umsetzung

Unsere IT-Sicherheits-Spezialisten unterstützen sie bei der Umsetzung von Maßnahmen für ihre Informationssicherheit sowie der Behebung erkannter Schwachstellen. Gemeinsam legen wir ein starkes Fundament für ihre IT-Sicherheit und den langfristigen Erfolg ihres Unternehmens.

 

Termin vereinbaren Jetzt anfragen  

Paket S

Evaluierung der IST-Situation ihres IT-Sicherheitsniveaus

1.950,- €

exkl. MwSt.

Leistung nach Unternehmensgröße:
bis 50 Nutzer

Paket M

Evaluierung der IST-Situation ihres IT-Sicherheitsniveaus

2.950,- €

exkl. MwSt.

Leistung nach Unternehmensgröße:
51 bis 100 Nutzer

Paket L

Evaluierung der IST-Situation ihres IT-Sicherheitsniveaus

3.950,- €

exkl. MwSt.

Leistung nach Unternehmensgröße:
 101 - 200 Nutzer

Paket XL

Evaluierung der IST-Situation ihres IT-Sicherheitsniveaus

4.950,- €

exkl. MwSt.

Leistung nach Unternehmensgröße:
ab 201 Nutzer

Informationen anfragen

Bitte geben Sie uns einige Informationen zu Ihrer Person.


Wir sind zertifiziert nach:
ISO 9001 | ISO 14001 | ISO 27001 | ISO 27018
Folgen Sie uns:
Rufen sie uns an:
+49 341 305360
Schreiben Sie uns:
info@kupper-it.com
Support-Hotline (0,12 €/min):
+49 180 577 5501